header banner
Default

Sind Szenarien für den Bitcoin-Kurs für 2030 eine Million Dollar realistisch?


bitget-ct1

Der Bitcoin Kurs konnte sich in den letzten Wochen vom FTX Crash erholen und sorgte dafür, dass 2023 wieder ein Jahr der Hoffnung für neue Kurshöhen ist. Doch viele Bitcoin Anleger schauen eher in die Zukunft und hoffen auf eine massive Wertsteigerung in den nächsten Jahren. Wo kann der Bitcoin Kurs im Jahr 2030 stehen? Sind 1 Million Ende des Jahrzehnts möglich?

Bitcoin Kurs

Inhalt

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Wo steht der Bitcoin Kurs Anfang 2023?


    Der Bitcoin Kurs steht nach einem schweren Jahr 2022 Anfang des Jahres 2023 besser da. Der Kurs stieg in den ersten 2 Monaten des Jahres von 16.500 Dollar auf zeitweise 25.000 Dollar an. Erst in den letzten 2 bis 3 Wochen sahen wir eine leichte Trendumkehr am Markt und zuletzt fiel der Markt auf 22.300 Dollar ab. 

    BTC Kurs 3 Monate
    Bitcoin (BTC) Kurs in den letzten 3 Monaten, Quelle: gocharting.com

    Das Kurstief in diesem Zyklus schien mit 15.000 Dollar erreicht wurden zu sein. Dieses Tief sahen wir im November 2022 nach dem FTX Crash. Mit dem Jahr 2023 kam eine Trendumkehr am Markt und wir sahen deutliche Anstiege zurück über die Marke von 20.000 Dollar. 

    Das nächste Bitcoin Halving findet erst im Jahr 2024 statt. Von daher ist ein bullisches Jahr 2023 keineswegs garantiert. Doch im letzten Bärenmarkt konnte der Bitcoin Kurs im zweiten Jahr nach dem Bitcoin Allzeithoch (2019) wieder stark ansteigen.

    Wo steht der Bitcoin Kurs im Jahr 2030?

    Das Jahr 2030 klingt im Moment noch nach ferner Zukunft, doch die Zeit vergeht meistens schneller als gedacht. Bitcoin Anleger hoffen darauf, dass der Kurs zum Ende des Jahrzehnts einen massiven Wertgewinn sehen könnte. Dabei gehen die Prognosen auseinander. Manche konservative Beobachter sehen „nur“ 100.000 Dollar, andere sprechen teilweise von Mondzahlen wie 10 Millionen Dollar. 

    Wir wollen einige Szenarien aufzeigen, in denen der Bitcoin Kurs bis 2030 im Wert steigen kann:

    1. Konservatives Szenario: 100.000 Dollar

    Die 100.000 Dollar sollten laut Modellen wie Stock-to-Flow schon im Jahr 2021 bzw. im letzten Bullenmarkt fallen. Einige konservative Analysten sehen den Bitcoin Kurs 2030 maximal über die Marke von 100.000 Dollar steigen. Die argumentieren, dass sich die Anstiege in den Zyklen immer weiter verringern. Damit sollte das Allzeithoch in den kommenden Zyklen nur wenig nach oben anpassen. 

    2. Neutrales Szenario: 500.000 Dollar

    Die Zahl von 500.000 Dollar wirkt im Moment wahnsinnig hoch. Doch wir müssen bedenken, dass der Bitcoin sehr wahrscheinlich noch 2 weitere Bullenmärkte vor dem Jahr 2030 sieht. Sollte der Bitcoin Kurs deutlich über 100.000 Dollar oder über 200.000 Dollar im nächsten Bullenmarkt steigen, wäre es bis zum Wert von 500.000 Dollar nicht mehr weit. Die prozentualen Anstiege in den Bullenmärkten würden trotzdem geringer werden, doch letztlich landen wir trotzdem in der Nähe dieser Marke.

    3. Optimistisches Szenario: 1 Million Dollar

    Optimisten sehen 1 Million Dollar bis 2030 für möglich. Sie argumentieren, dass die prozentualen Ansteige in den kommenden Bullenmärkten nicht unbedingt geringer werden müssen. Sie sehen Argumente, dass das Bitcoin Allzeithoch von 68.000 Dollar im Jahr 2021 eigentlich zu niedrig war. Das Mining Verbot und die FUD von Elon Musk hätten damals den Bullrun signifikant unterbrochen. Demnach würden die Kurse in den kommenden Bullenmärkten stärker steigen.

    4. Moonboy Szenario: 10 Millionen Dollar 

    Die Moonboys gehen von einer startenden „Hyperbitcoinizierung“ der Welt aus. Demnach würde in einigen Jahren schon eine Entwicklung einsetzen, dass der Bitcoin das weltweite Währungssystem übernehmen könnte. Damit einher würden Hyperinflationen der großen FIAT-Währungen wie US-Dollar und Euro gehen. Dann könnte ein Bitcoin 2030 einen Gegenwert von 10 Millionen (inflationierten) US-Dollar haben. 


    Suchst du ein Tool zur Chartanalyse, welches dich nicht mit Community Nachrichten und anderen Geräuschen ablenkt? Schau dir doch einmal GoCharting an! Dies ist ein leicht zu nutzendes Online Chart Tool, welches keine Downloads oder Vorwissen benötigt.

    Klicke hier, um einen 10% Rabatt auf deine erste Zahlung (monatlich oder jährlich) zu erhalten!


    KLICKE AUF DIESEN LINK, UM IN DEN BITCOIN BEI COINBASE ZU INVESTIEREN!

    GEHE AUF DIESEN LINK, UM IN DEN BITCOIN BEI BINANCE ZU INVESTIEREN!

    GEHE AUF DIESEN LINK, UM IN DEN BITCOIN BEI BITFINEX ZU INVESTIEREN!

    Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

    Empfohlene Beiträge

    VIDEO:



    Das könnte dich auch interessieren


    More from Bitcoin

    Bitcoin-Spot-ETFs vs. Bitcoin-Futures-ETFs: Eine einfache Erklärung

    Was ist der Unterschied zwischen dem Bitcoin Spot ETF und dem Bitcoin Future ETF? Wir geben eine einfache Erklärung ab, …

    Bitcoin Kurs Explosion über 44.000 Dollar – Allzeithoch bis zum Jahresende?

    Der Bitcoin Kurs konnte in den letzten Tagen über die Marke von 44.000 Dollar steigen. Geht der Kursanstieg immer weiter?

    Bitcoin Kurs explodiert über 43.000 Dollar – Sehen wir 100.000 Dollar schon vor dem Halving?

    Der Bitcoin Kurs ist über die Marke von 43.000 Dollar gestiegen. Kann der BTC Kurs schon vor dem Halving die …

    Sources


    Article information

    Author: Adam Duran

    Last Updated: 1702679403

    Views: 816

    Rating: 3.8 / 5 (46 voted)

    Reviews: 97% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Adam Duran

    Birthday: 1941-11-28

    Address: 840 Willie Wall Apt. 283, Jacksonville, NV 09237

    Phone: +3666900433992079

    Job: Investment Banker

    Hobby: Scuba Diving, Raspberry Pi, Gardening, Robotics, Swimming, Cocktail Mixing, Playing Guitar

    Introduction: My name is Adam Duran, I am a vivid, bold, accomplished, Open, Colorful, honest, multicolored person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.